Others
Pensive Poetry - Poems



GERMAN




Alles

Alles was ich schmecke,
alles was ich sehe,
alles was ich tue,
nur du in meinem Kopf.

Alles was ich denke,
alles was ich schreibe,
alles was ich fühle,
nur du in meinem Herz.

Alles worüber ich mir Sorgen mache,
alles wovor ich Angst habe,
alles was vernünftig sein soll,
nur du in meinem Verstand.

Nur du in meinem Kopf,
nur du in meinem Herz,
nur du in meinem Verstand,
nur du – alles was ich will!




Zwiespalt

Sekundenlang schaue ich in deine Augen
sehe, was du mir immer noch bist
spüre gesuchten Halt in deinen Armen, vermisst
hab ich dich so oft, das kannst du mir glauben

Minutenlang verfasse ich Gedichte
schreibe auf, was ich fühle für dich
bring aufs Papier unsere Geschichte
weine manchmal dabei, alleine für mich

Stundenlang träume ich vor mich hin
male mir aus wie es mit dir wäre
wünsch mich zu dir in eine andere Sphäre
trostlosen Tagen gibt dies seinen Sinn

Tagelang warte ich auf Nachricht von dir
Neuigkeiten, wie du lebst in deiner Welt
Lese ich sie, dann fehlst du mir
auch wenn sonst das Gefühl leicht zerfällt

Wochenlang seh ich dich Tag für Tag
rede mit dir und lächel dich an
tast mich langsam an dich heran
Ich denke du weißt schon, dass ich dich mag

Monatelang hab ich dich nicht gesehen
und so oft hab ich mir gewünscht du wärst hier
warum ich so für dich fühle, werd ich nie verstehen
doch ich hab Angst, dass ich dich verlier




Der Himmel auf Erden

Der Himmel auf Erden, wenn du mich anschaust
Und die Hölle, wenn du nicht bei mir bist
Deine Stimme hallt in meinem Kopf
Deine Lippen als wären sie Wirklichkeit
Deine Hände warm auf meiner einsamen Haut
Deine Geborgenheit hält mich ganz fest

Der Himmel auf Erden, wenn du mich hältst
Und ich weiß, dass ich niemals falle mit dir
Hast mein Leben mit Sinn vollkommen gefüllt
Hast mir im ersten Augenblick mein Herz geklaut
Hast wochenlang meinen Verstand blockiert
Hast mir alles Glück der Welt geschenkt

Der Himmel auf Erden, wenn du mich liebst
Und ich würde sterben ohne dich
Du bist der klügste Mensch für mich
Du bist für mich das allerteuerste Juwel
Du bist mein Retter, immer wenn ich dich brauche
Du bist der, dem meine ganze Liebe gehört






Ich liebe dich, …

Weil du mir das Gefühl gibst etwas Besonderes zu sein
und weil du mich festhältst, wenn ich wein
weil du mich abholst, wenn ich im Regen steh
und weil ich mich mit dir anders seh
weil ich bei dir sein kann wie ich bin
auch wenn ich manchmal ziemlich spinn
weil die Zeit mit dir mich so glücklich macht
und wegen deinem Körper neben mir in der Nacht
weil ich mit dir einfach alles tun kann
weil du mein Prinz bist und mein Traummann
weil du immer da bist für mich
und ich weiß, du lässt mich nicht im Stich
wegen dem Lächeln in deinem Gesicht
weil ein Leben mit dir so viel Schönes verspricht
weil mit dir die Sterne heller sind
weil du für mich bist wie ein Sommerwind
weil es laut mit dir ist und manchmal still
weil ich dich einfach lieben will





Wenn

Wenn du mich anschaust
Glaube ich, dass die Welt sich schneller dreht
Wenn du sanft meine Hand berührst
Fühle ich, wie die Zeit trotzdem steht
Wenn ich mich in deinen Augen verlier
Erkenne ich, was es heißt glücklich zu sein
Wenn ich meine Hand in deinem Haar vergrabe
Hoffe ich, ich war das letzte Mal allein
Wenn du langsam meine Wange streichelst
Wünsche ich, dass unsere Liebe ewig hält
Wenn du zärtlich meine Lippen küsst
Entdecke ich, wir haben unsere eigene Welt
Wenn ich mich sehnsüchtig an dich schmiege
Spüre ich, niemals will ich dich verlieren
Wenn ich dich schmerzhaft vermisse
Weiß ich, diese Gefühle sind schwer zu kapieren



Die Zeit heilt alle Wunden

Es ist so ewig her, dass du mich verletzt hast
Trotzdem trag ich schwer an dieser Last
Nein, ich liebe dich wirklich nicht mehr
Aber die Freundschaft fehlt mir manchmal sehr

Ich vermisse es so mit dir zu schreiben
Möchte irgendwie in Kontakt mit dir bleiben
Ich möchte wieder teilhaben an deinem Leben
Würde dir so gern wieder mehr von mir geben

Du warst für mich der beste Freund der Welt
Dachte, dass das was wir hatten ewig hält
Ich vermisse die Vertrautheit zwischen dir und mir
Es ist so ewig her, dass alles mit mir und dir





Erwachen

Wenn das Erste was ich sehe du bist
weiß ich, dass dieser Tag gut ist
Du bist wie Luft zum Atmen für mich
kaum schaust du mich an, küss ich dich

Kuschel mich ganz nah an dich ran
merke, wie ich mich nochmal entspann
Sauge deine Wärme voll in mich auf
du weißt genau, ich steh darauf

Du bist mein Sonnenschein am Morgen
vertreibst fast allen Kummer und Sorgen
und bist du mal recht kühl zu mir
bin ich traurig und bliebe lieber bei dir

Doch dich und mich ruft das gleiche Ziel:
raus aus den Federn, aus ist das Spiel
Der Alltag beginnt und du bist nicht da,
aber heute Nachmittag sehn wir uns ja






Geheimnisse zwischen Mann und Frau

Du sagst du magst mich als Freund
Doch vielleicht will ich mehr
Aber ich geh darauf ein
Bevor ich dich ganz verlier

Du sagst du freust dich mich zu sehen
Doch ich freue mich noch viel mehr
Mein Herz klopft völlig unkontrolliert
Und nach außen bin ich nur ein Freund

Du sagst es wäre schön von mir zu hören
Doch eigentlich will ich nur ein paar Worte von dir
Damit der Funke Hoffnung nicht stirbt
Dass du mich vielleicht doch etwas mehr magst

Du sagst ich wär toll und nimmst mich in den Arm
Doch ich könnte heulen – bin ja nur ein Freund
Und ich weiß wie verliebt ich in dich bin
Aber das wirst du wohl nie erfahren



ENGLISH

I just wanna say

The first time I saw you walking down the hill
My heart beats so fast and it won’t hold still
I’ve hoped someday you will be here with me
You’ve smiled at me I felt so happily

I thought we should be together
And some weeks later we were
Now I won’t be without you
And I sing this song for you

I just wanna say that I need you
Till the end of time
I just wanna say that I want you
For the rest of my life
But the only thing I really want you to know
Is that I love you so

So many months have passed even more than a year
Come here let’s kiss and cuddle, darling let’s cheer
Do you remember all the things we’ve been through
There were good and bad but we’ve stucked like glue

I think we should be together
Till death us do part
I never will be without you
And I sing this song for you

I just wanna say that I need you
Till the end of time
I just wanna say that I want you
For the rest of my life
But the only thing I really want you to know
Is that I love you so

February 2008








Losing you

Alone at home
Lying in bed and dream
Dream away from here
Away from this cold place into your arms
Your soft voice next to my ear

Open my eyes
See the truth and sigh
Just wanna be with you
But you can’t be here comfort me
Taking me from this damn loneliness

Babe I’m needing you, missing you, thinking of you
Can’t get you off my mind
No matter what I do I know I feel for you
I’m calling you, asking you, discussing with you
But I can’t tell you the truth
Because I’m so afraid of losing you

Remember the time
When I kissed your lips
Now I’m close to tears
‘bout you and what you’ve done so long ago
Nevertheless I’m loving you once more

Babe I’m needing you, missing you, thinking of you
Can’t get you off my mind
No matter what I do I know I feel for you
I’m calling you, asking you, discussing with you
But I can’t tell you the truth
Because I’m so afraid of losing you

And I know
That there would be a chance for you and me
But I know
That we both have to want it
And I know
That there could be a chance for you and me
But I know
It won’t be easy to make it

Babe I’m needing you, missing you, thinking of you
Can’t get you off my mind
No matter what I do I know I feel for you
I’m calling you, asking you, discussing with you
But I can’t tell you the truth
Because I’m so afraid of losing you





Sometimes

Sometimes I am afraid
Of what will be some day
I look into your eyes
And I hope you will be there
I reach for your hand
To never let you go

Sometimes I am confused
About what is in my mind
I look into two eyes
And I smile like a child
My heart is tumbling
Everytime it feels new to me

Sometimes I am worried
About how this will end
I look into my eyes
And I know I love you
I never want to leave you
But I never felt this sad






Everytime

I haven’t met you quite a while
But I thought a lot about you and your smile
And everytime she came on my mind
I thought my heart would break a thousand times

Oh, you were the only one
I wanted to be with
But you didn’t recognize
I believed in a myth

Everytime I spoke to you
My world was complete
Everytime I saw your face
You could have heard my heart beat
Everytime I looked into your wonderful eyes
I’ve hoped there will be you and me

The day you told me about her
I couldn’t eat a thing and there just was blur
I was afraid to lose a good friend
But I also thought that this will be the end

Oh, you were the special one
I never wanted to lose
But this time
It wasn’t me to choose

Everytime I spoke to you
My world was complete
Everytime I saw your face
You could have heard my heart beat
Everytime I looked into your wonderful eyes
I’ve hoped there will be you and me





| Welcome | Poems | About me |
Blogs, Penpals...
Find Penpals (for kids)
Pensive Poetry - Poems (Others)    -    Author : Anna - Germany


4367 visitors since 2009-04-08
last update : 2010-11-26

Blogs  @  Etudiants du Monde / Students of the World
Students of the World >> Blogs >> Others >> Blog #27053
Create your own blog (free)

Student jobs, Summer jobs... all over USA
Author area
Password :
Forgot password? - unpublish